Panoramaweg


Panoramaweg Veitsch Brunnalm

Leichte Wanderung in einem landschaftlich schönen Gebiet unterhalb der Südwände der Hohen Veitsch. 


Startpunkt ist der Parkplatz 1 im Wander-gebiet Veitsch-Brunnalm.
Der Weg führt bis zur Talstation des Brunnalmlifts, dort rechts, weiter einer Forststraße entlang bis zum Auslauf der Goassteign, von dort westlich weiter unterhalb der Südwände der Hohen Veitsch.
Gut sichtbar ist der große Abbruch vom Predigtstuhl, ein Felssturz vom Jahr 2003, die Aiblwand und die Wände der Hund-schupfn.
Der Weg führt uns bis zur Halterhütte am Breitriegel bei der Bergstation des Liftes.
Hier befindet sich eine Labestation. 
Ein Weg führt über die Schiabfahrt zur Brunnalm zurück, oder man geht weiter zum Lahnboden, in die westliche Region der Veitsch zur Schalleralm. Hier befindet sich eine weitere Labestelle.
Unser Weg führt weiter südlich den Schallerbach entlang, zur Brunnalm, zum Gasthaus Scheikl und weiter zum Ausgangspunkt Parkplatz und Festzelt 

Länge der Strecke 6,5 km und 400 m Anstieg. 

Gehzeit über Halterhütte Brunnalm gemütlich 2 Stunden, über Halterhütte- Schalleralm - Brunnalm ca. 3 Stunden